072 – Fahrzeugbrand klein

Wildeshausen/BAB (Eng). Zum dritten Einsatz am Montag kam es für die Ortsfeuerwehr Wildeshausen. Auf der BAB A1 sollte auf dem Standstreifen ein PKW in Brand geraten und das Fahrzeug dort abgestellt worden sein. Bei Eintreffen stellte der erste Fahrzeugführer fest, dass ein PKW in voller Ausdehnung sowie ca. 25 Quadratmeter angrenzende Berme brannten.

Weiterlesen …

071 - Entstehungsbrand

Dötlingen-Busch (Eng). Im Hunteweg im Bereich der Rastanlage sollte es im Wald brennen. Bei Eintreffen war das Feuer bereits erloschen. Es hatten ca. 2 Quadratmeter Gras gebrannt. Der Bereich wurde noch einmal mit dem Schnellangriff zur Sicherheit bewässert.

Weiterlesen …

070 - Brennt Carport mit PKW

Wildeshausen (Eng). Nach dem erfolgreichen Tag der offenen Tür am Wochenende gab es in der Nacht zu Montag die nächste Alarmierung der Ortsfeuerwehr Wildeshausen. Mit dem Einsatzstichwort „Garagenbrand“ wurden wir in die Mozartstraße alarmiert. Dort sollte ein Carport mit einem darunter befindlichen PKW brennen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der massiv gebaute Carport in Vollbrand und die Flammen drohten auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen.

Weiterlesen …

068 – Fahrbahnreinigung

Wildeshausen/BAB (Eng.) Per Telefon wurde der Ortsbrandmeister von der Großleitstelle Oldenburg (GOL) darüber informiert, dass die Polizei ein TLF zur Unterstützung an der Einsatzstelle des Fahrzeugbrandes auf der BAB benötigt. Daraufhin machten sich zwei Kameraden ohne Sonderrechte auf den Weg zur bekannten Unfallstelle. Dort wurde die Fahrbahn mit dem Schnellangriff vom Tanklöschfahrzeug gereinigt und somit die Straße von der klebrigen Maße befreit.

Weiterlesen …

067 – Flächenbrand Mittel

Dötlingen/BAB (Eng.) Noch auf der Rückfahrt vom Fahrzeugbrand auf der BAB A1 wurden die Einsatzkräfte erneut zu einem Brand alarmiert. Es sollte auf der Rastanlage der BAB A1 eine Fläche brennen. Der Bereich sowie auch angrenzende Bereiche wurden von den diversen Einsatzfahrzeugen abgefahren und kontrolliert. Es wurde kein Flächenbrand gefunden, so dass nach Rücksprache mit der Leitstelle der Einsatz abgebrochen wurde.

Weiterlesen …

066 – Fahrzeugbrand Groß

Wildeshausen/BAB (Eng). Am frühen Donnerstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Wildeshausen mit den Ortsfeuerwehren aus Düngstrup, Brettorf und Dötlingen (beide Gemeinde Dötlingen) auf die BAB A1 mit dem Stichwort Fahrzeugbrand Groß in Fahrtrichtung Bremen alarmiert. Vor Ort sollte ein Tanklastzug brennen. Bei Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass sowohl ein Tanklastzug als auch ein PKW in einen Verkehrsunfall verwickelt worden sind.

Weiterlesen …

063 – Dachstuhlbrand

Visbek (Eng) - Der erste Einsatz des Juni ließ nicht lange auf sich warten. Nach 22 Einsätzen im Mai ging es gleich am 01. des neuen Monats mit dem nächsten Einsatz weiter. Wir wurden mit dem Stichwort "Dachstuhlbrand" mit der Drehleiter zur Unterstützung in den Landkreis Vechta nach Visbek alarmiert. Daraufhin rückten nach Alarm- und Ausrückeordnung der Einsatzleitwagen, das Tanklöschfahrzeug und natürlich die Drehleiter zum angegebenen Einsatzort aus.

Weiterlesen …

062 – Entstehungsbrand

Wildeshausen (Eng). Zum dritten Einsatz am 29. Mai kam es bei dem durchziehenden Unwetter. Laut Meldung der Großleitstelle Oldenburger Land sollte ein Blitz in ein Haus eingeschlagen sein. Daher alarmierte der einsatzführende Disponent die Ortsfeuerwehr Wildeshausen mit dem Stichwort Entstehungsbrand, da die telefonische Meldung nicht konkret war. Der gemeldete Bereich wurde von den Einsatzkräften abgefahren und erkundet. Der Einsatz konnte ohne Feststellung abgebrochen werden. Glücklicherweise war es nicht zu einem Brand nach Blitzeinschlag gekommen.

Weiterlesen …

061 – Ast über Fahrbahn

Kleinenkneten (Eng). Zum zweiten Einsatz an diesem Tag wurden telefonisch über den Ortsbrandmeister mit der Drehleiter nach Kleinenkneten alarmiert. Dort drohte ein Ast aus einem Baum auf die Straße zu stürzen. Er wurde von Kameraden mit der Drehleiter aus dem Baum gesägt und am Fahrbahnrand abgelegt.

Weiterlesen …

060 - Schuppenbrand

(JaWi) Bei Temperaturen von über 30°C wurden die Ortsfeuerwehren Brettorf, Dötlingen und Neerstedt am 29. Mai um 13:32 Uhr zu einem ausgedehnten Schuppenbrand nach Aschenstedt alarmiert. Im Jasminweg waren zwei baulich verbundene Holzverschläge sowie ein Carport im rückwärtigen Bereich eines Grundstückes auf einer Gesamtfläche von über 80 Quadratmetern in Brand geraten. Die Feuerwehr Wildeshausen rückte mit der Drehleiter zur Unterstützung an.

Weiterlesen …

059 – Auslösung Rauchmelder

Wildeshausen (Eng). Kurz nach Mittag wurden wir zu einem piependen Rauchwarnmelder in die Bgm.-Lickenberg-Str. alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen piependen Radiowecker handelte. Das LF 16 konnte die Alarmfahrten noch vor Erreichen der Einsatzstelle abbrechen. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Weiterlesen …

058 – Baum sägen

Colnrade (Eng) Wir wurden von der Ortsfeuerwehr Colnrade mit unserer Drehleiter nachgefordert. Vor Ort hingen Baumteile über der Straße und drohten herabzufallen. Die Baumteile wurden von der Besatzung unserer DLK abgesägt. Die Kameraden aus Colnrade zerkleinerten sie und räumten sie an den Fahrbahnrand.

Weiterlesen …