072 – Fahrzeugbrand klein

von Martin Siemer

Wildeshausen/BAB (Eng). Zum dritten Einsatz am Montag kam es für die Ortsfeuerwehr Wildeshausen. Auf der BAB A1 sollte auf dem Standstreifen ein PKW in Brand geraten und das Fahrzeug dort abgestellt worden sein. Bei Eintreffen stellte der erste Fahrzeugführer fest, dass ein PKW in voller Ausdehnung sowie ca. 25 Quadratmeter angrenzende Berme brannten.

Ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz löschte mit einem C-Rohr den PKW Brand, ein weiterer Trupp ohne Atemschutz löschte den angrenzenden Vegetationsbrand ebenfalls mit einem C-Rohr.

Die mitalarmierten Feuerwehren aus Prinzhöfte und Klein Henstedt konnten die Alarmfahrt abbrechen und brauchten nicht mehr tätig werden.

Zurück