Die Jugendfeuerwehr Wildeshausen

Die Jugendfeuerwehr Wildeshausen ist die Nachwuchsorganisation der Freiwilligen Feuerwehr Wildeshausen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 sind unzählige Jugendfeuerwehrmtiglieder in die Einsatzabteilung gewechselt.

Heute besteht die Einsatzabteilung zu etwa 50 Prozent aus eigenen, ehemaligen Jugendfeuerwehrmitgliedern. Einige von ihnen nehmen inzwischen auch Führungsaufgaben wahr.

Die Jugen und Mädchen der Jugendfeuerwehr im Alter zwischen 10 und 18 Jahren absolvieren jedes Jahr ein abwechslungsreiches Dienstprogramm mit feuerwehrtechnischer Ausbildung, Sport, Spielen, Freizeitaktivitäten wie Nachtwanderung, Bowling oder Schwimmen und Zeltlagern.

Aktuelles

08.11.2017 20:38 von Martin Siemer

Hervorragender zweiter Platz

Ahlhorn/Wildeshausen (jho/msi). Am vergangenen Sonntag fand in Ahlhorn der Sportwettbewerb der Jugendfeuerwehren (JF) im Landkreis Oldenburg statt. In diesem Jahr stand Völkerball auf dem Programm. Die JF Wildeshausen trat mit zwei Gruppen an und belegte den siebten und den vierten Platz. Im Rahmen der Siegerehrung wurde auch das Gesamtergebnis der Kreis-Mini-Olympiade bewertet. Die JF Wildeshausen belegte hierbei unter allen teilnehmenden Jugendfeuerwehren den hervorragenden zweiten Platz.

Weiterlesen …

30.10.2017 17:47 von Martin Siemer

Der Weg durch die Nacht

Wildeshausen (jho) Bereits zum 22. Mal fand auch in diesem Jahr die Nachtwanderung der Jugendfeuerwehr Wildeshausen statt. Organisiert von Daniel Müller I und Daniel Müller II machten sich am Samstagabend etwa 60 Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Wildeshausen, Großenkneten und Cloppenburg sowie aus der Kinderfeuerwehr Düngstrup auf den Weg durch die Nacht.

Weiterlesen …

05.03.2017 14:21 von Martin Siemer

Die Retter von morgen

Wildeshausen (msi). Wer Lust hat, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten und aktiv zu sein, der sollte mal bei der Jugendfeuerwehr Wildeshausen reinschnuppern. Teamgeist, Kameradschaft und Spaß an der Sache stehen bei der Jugendfeuerwehr ganz oben an.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen …