Elemente der Rettungskette

18.03.2018 18:29 von Martin Siemer

Erste Hilfe Kurs der Feuerwehr Wildeshausen bei den Maltesern Wildeshausen

Wildeshausen (Eng) Am heutigen Samstag trafen sich um 8:30 Uhr eine Kameradin und 13 Kameraden der Einsatzabteilung am Feuerwehrhaus in Wildeshausen und folgten damit der Einladung und Organisation von Frederik Kazuch (Gruppenführer 1. Gruppe) zum Erste-Hilfe Kurs. Vom Feuerwehrhaus aus ging es erst mal zu den Maltesern (Rettungswache am Krankenhaus), wo wir bereits zum Unterricht erwartet wurden. Dort ging es den Tag über um Themen wie Lebensrettende Sofortmaßnahmen, das Absetzen des Notrufes, verschiedene Krankheitsbilder und deren "Abarbeitung" sowie auch zum Verbinden von Verletzungen, die einzelnen Elemente der Rettungskette und den Einsatz eines AED (automatisierter externer Defibrillator) sowie deren Bedienung. Bei einem freundlichen und auch fröhlichen, sehr aktiven und angeregten Unterricht führte uns der Dozent durch die verschiedenen Themengebiete. Dabei konnte bei so einer Vielzahl an Kameraden auch die ein oder andere reale Einsatzsituation als Erfahrung mit eingebracht werden. Dadurch wurden die ganzen Themen sehr lebhaft und anregend bearbeitet.

Ein großer Dank gilt hier den Maltesern Wildeshausen für den spannenden und gut auffrischenden Kurs. (und besonders: das auch soviel gelacht werden durfte)

Zurück