Feuerwehrhaus wächst empor

26.02.2017 19:30

Deutlich sichtbarer Baufortschritt am Neubau in der Wildeshauser Pagenmarsch

Wildeshausen (msi). Der Neubau des Feuerwehrhauses Wildeshausen macht sichtbare Fortschritte. Nachdem vor Kurzem die Decke am Erdgeschoss des Verwaltungstraktes gegossen wurde, sind mittlerweile bereits die ersten Mauern im 1. Obergeschoss hochgezogen worden. Auch die Umfassungsmauern der Fahrzeughalle stehen bereits. Wenn die Witterung mitspielt, können in den nächsten Wochen die Deckenbinder montiert werden. Anfang April könnte dann Richtfest gefiert werden.

Die aktuellen Bilder unseres Drohnenpiloten Marco Backhus geben einen Eindruck vom Baufortschritt.

 

Zurück