Aktuelles

Zwei Feuerwehrleute sterben im Einsatz

Auf der Autobahn A2 hat sich in der Nacht in Brandenburg in Höhe der Anschlussstelle Netzen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Während der Rettungsarbeiten fuhr ein Lkw in den abgesperrten und gesicherten Bereich und verletzte zwei Feuerwehrleute tödlich.

Weiterlesen …

Feuerwehr lässt es wieder krachen

Wildeshausen. Die Feuerwehr Wildeshausen ist von der ganz schnellen Truppe. Das gilt bei Einsätzen ebenso wie bei gesellschaftlichen Veranstaltungen. Am Sonnabend, 14. Oktober um 22 Uhr läuten die Brandschützer mit ihrer Feuerfete offiziell die Partysaison des Jahres ein.

In der Widukindhalle steht in diesem Jahr erneut die Band „Line Six“ auf der Bühne. Die sechsköpfige Band bietet heiße Rhythmen, eine perfekte Bühnenshow und mitreißendes Entertainment und überzeugt bereits seit Jahren beim Wildeshauser Gildefest mit einer Megaparty. Mit dabei ist auch Party-DJ Chris Caruso.

Weiterlesen …

Wasser brauchte langen Weg

Wildeshausen (msi). Industriebrand im Gewerbegebiet Stockenkamp in Wildeshausen. Dieser Aufgabe sahen sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wildeshausen beim Gemeinschaftsdienst aller vier Gruppen am Sonntagmorgen gegenüber. Zugführer Lutz Ertelt hatte das Übungsszenario ausgearbeitet und dabei den Fokus auf die Wasserförderung über eine lange Wegstrecke gelegt. Die Wasserentnahme erfolgte aus der Hunte, die aufgrund ihres hohen Steilufers die Feuerwehrleute vor besondere Herausforderungen stellte.

Weiterlesen …

Fortbildung für Einsatzsanitäter und Sanitätshelfer

Wildeshausen (jho/msi). Gleich mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr Wildeshausen verfügen auch über eine rettungsdienstliche Ausbildung, sei es als Sanitätshelfer, Einsatzsanitäter oder Rettungssanitäter. Regelmäßig führt die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst Fortbildungsveranstaltungen für diese Einsatzkräfte durch. Die jüngste fand jetzt in den Räumen des MHD an der Deekenstraße statt.

Weiterlesen …

Innenausbau nimmt Formen an

Wildeshausen. Der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Wildeshausen liegt im Zeitplan. Inzwischen sind die Handwerker mit Hochdruck damit befasst, den Innenausbau voranzubringen. Wände werden tapeziert und gestrichen, Decken abgehängt.

Weiterlesen …

Große Schäden durch Gewitter und Sturm

Wildeshausen/Goldenstedt (msi). Das Unwetter am Freitagabend dauerte nur kurze Zeit. Die Schäden, die dabei entstanden, sind jedoch beträchtlich. Vor allem die Landkreise Vechta und Cloppenburg waren betroffen. Und auch der südliche Teil des Landkreises Oldenburg und Teile der Landgemeinde der Stadt Wildeshausen wurde nicht von Schäden verschont. Die Feuerwehr Wildeshausen räumte am Freitagabend gleich mehrere große umgestürzte Bäume beiseite. In Hanstedt stürzten mehrere Bäume um und beschädigten dabei ein Wohnhaus.

Weiterlesen …

Bau der neuen DLK beginnt

Wildeshausen/Ulm (msi). Bis die neue Drehleiter (DLK) der Feuerwehr Wildeshausen Ende des Jahres in Dienst gestellt wird, gehen noch einige Monate ins Land. Inzwischen ist das Fahrgestell des Hubrettungsfahrzeugs beim Aufbauhersteller Magirus in Ulm eingetroffen. Auf den Mercedes Benz Atego wird in den kommenden Wochen die eigentliche Drehleiter vom Typ M32L-AT aufgebaut. Die Auslieferung ist für Dezember 2017 geplant.

Weiterlesen …

Feuerwehr im Dauereinsatz

Wildeshausen (msi) Großeinsatz für die Feuerwehren der Stadt Wildeshausen. Am Donnerstag lag die Kreisstadt im Zentrum einer Starkregenfront, die innerhalb von 20 Minuten Straßen und Keller unter Wasser setzte. Bis zum Abend arbeiteten die Einsatzkräfte, unterstützt durch die Feuerwehren Dötlingen und Neerstedt sowie die DLRG WIldeshausen, rund 35 Einsätze ab. Nicht in jedem Fall konnte die Feuerwehr helfen.

Weiterlesen …